Schnupper-Training
Interesse?

Wenn wir Ihr Interesse am Bogensport geweckt haben sollten, das war unsere Absicht!

Tun Sie sich aber bitte selber einen Gefallen und stürzen nicht gleich in ein Bogengeschäft um einen Bogen mit der entsprechenden Ausrüstung zu kaufen.

Kommen Sie bitte zunächst unverbindlich in unseren Verein und probieren Sie ausgiebig die verschiedenen Bögen aus. So können Sie feststellen, welche Bogenart Ihnen persönlich am meisten zusagt. Sie müssen nicht gleich Mitglied in unserem Verein werden um in diesen ersten Schnupperstunden Pfeil und Bogen kennen zu lernen. Ausführliche Gespräche mit dem Trainer und mit erfahrenen Bogenschützen der verschiedenen Bogenarten, gewähren Ihnen Einblicke, die Ihnen die Entscheidung für die ein oder andere Bogenart erleichtern werden.

Der Bogensport ist, wie an anderer Stelle schon gesagt, eine Sportart die ein extrem geringes Verletzungsrisiko birgt und vor allen Dingen für die Schulter- und Rückenpartie gesundheitsfördernd ist. Sie werden jedoch bei den ersten Schüssen feststellen, dass Sie Muskelpartien beanspruchen, die im täglichen Leben weniger benutzt werden. Sie werden durchaus in der Lage sein, einen Recurvebogen mit einem Zuggewicht von 40 lbs (englische Pfund) zu spannen. Aber halten Sie diesen Bogen beim 60. Schuss auch noch ruhig?

Ein übertriebener Ergeiz kann durchaus dazu führen, dass Sie die Lust an diesem schönen Sport wieder verlieren. Hier macht es durchaus Sinn, "klein" anzufangen und sich langsam zu steigern. Unser Verein hält dazu eine Vielzahl von Mietbögen bereit. Unter fachkundiger Anleitung, mit dem passenden Material, werden Sie schnell Freude am Bogenschießen gewinnen.

Wir möchten hier auf keinen Fall die Kompetenz und Beratungsfähigkeit des Fachpersonal von guten Bogengeschäften in Frage stellen. Auch gute und erfahrene Bogenschützen sind immer wieder darauf angewiesen. Wenn Sie die ersten Erfahrungen gesammelt haben, Sie festgestellt haben welcher Bogen zu Ihnen passt, Sie erfahrene Bogenschützen beobachtet und ausführliche Gespräche mit ihnen geführt haben, dann gehen Sie in ein gutes Bogengeschäft und lassen sich unter fachkundiger Beratung Ihre eigene, individuelle Bogenausrüstung zusammenstellen.

Besuchen Sie uns beim Sommer-Training oder Winter-Training!

Sie wollen mehr über die Bogenarten wissen?

Fragen? Sie dürfen gerne Kontakt zu uns aufnehmen!